Sonntag, 4. Mai 2014

Ich möchte eine Schaukel haben

Eigentlich habe ich mir all meine Kindheitswünsche erfüllt.
Ich habe einen Hund, den ich als Kind nie haben durfte.
Ich lebe auf dem Land.
Ich wohne in einem alten Bauernhaus, um das man einmal herumgehen kann. Also keine streitenden Leute in Hörweite.
Ich bin unabhängig.
Ich habe ein Wohnmobil, mit dem ich Städtereisen und Mittelalterfeste und schöne Ecken besuchen kann.

Was mir noch zu meinem Glück fehlt, ist eine hohe Schaukel.
Im Nachbarort Anger steht so eine Schaukel, die meine Wunschhöhe hätte.

Schaukel in Anger neben Feuerwehr
Ab und zu fahre ich dorthin, setze mich auf die Schaukel und schwinge ganz hoch. Wenn ich so etwas noch in meinem Garten hätte, das wäre der Hit!

Hier hätte ich dafür sogar ein treffliches Plätzchen:

Schöner Platz für eine hohe Schaukel

Und da ich zur Straße hin vor Jahren mal Bäume pflanzte, könnte man mich nicht mal beim Schaukeln sehen.

Hier passt eine hohe Schaukel hin
Natürlich würde ich einen schöneren Sitz für die Schaukel haben wollen. Dafür gibt es hier im Dorf sogar einen Möbelschreiner. Und mein Dorfzimmermann könnte mir fachgerecht und sicher die hohe Schaukel bauen.

Hhm. Ich werde jetzt mal ernsthaft darüber nachdenken. Denn auch mit dem Älterwerden ist der Wunsch nicht verflogen.

Kommentare:

  1. Mensch Gisi, ich dachte schon Dich gibt´s nicht mehr.....Und Du hättest Deinen Blog stillgelegt. Eine Schaukel? Warum nicht....ist ja ein bisschen wie fliegen....
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gisi,
    wir haben heute auf einer Wanderung eine Schaukel gesehen, die ganz nach deinem Geschmack wäre. Is nur n büschen weit wech.
    Hamburg eben. Würde dir gerne ein Foto schicken.
    Sonnige Grüße von Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sibylle,
      ja, ich muß das auch mal weiter verfolgen. Komme grad vom Mittelalterfest in Niederbayern.
      Kannst aber ruhig noch das Foto von der Schaukel machen. Dann habe ich mal eine Vorstellung für den Zimmerer.
      Auch sonnige Grüße von Gisela

      Löschen
    2. Ach eine Schaukel ... die hätte ich auch gern im Garten! :) Im Tannheimertal hab ich so eine schöne Schaukel gesehen. Die hatte eine richtig breite Sitzfläche und hing an einem Ast, der wirklich weit oben war. Da konnte man richtig hoch schaukeln! Magst du eigentlich auch Tücher, die man aufhängt und in denen man sowohl schaukeln wie auch liegen kann?
      Lg, M

      Löschen
    3. Über so ein Liege-Schaukel-Tuch habe ich noch gar nicht nachgedacht. Das wäre aber bestimmt auch eine tolle Idee! Dankek für den Tipp! ;-)
      LG Gisela

      Löschen
  3. Habe mich gefragt, ob du aufhörst mit bloggen und nun entdecke ich zufällig diesen Post, den ich gar nicht gesehen habe.
    Die Idee mit der Schaukel ist klasse. Ich habe als Kind auch total gern geschaukelt. Der Platz dafür ist wirklich toll. Die Vorstellung, den ganzen Weg entlangzuschwingen...schön...
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Donna, ja, mich hat die Lust am Bloggen verlassen.
      Plötzlich war die Luft raus. Ich fand das alles plötzlich so albern.
      Vielleicht kriege ich ja mal wieder die Kurve.
      LG Gisela

      Löschen
  4. Hey und hast du dir deinen Wunsch mittlerweile erfüllt?
    Ich werde meinem Patenkind jetzt auch zum Geburtstag im Sommer eine schöne Doppelschaukel kaufen, der wird sich sicher freuen.

    Grüße Daidi

    AntwortenLöschen