Montag, 14. Oktober 2013

Mein Rottweiler klaut Käseschnittchen

Da machte ich mir heute Morgen einen leckeren Toast mit herzhaftem Streichkäse, plötzlich war das Schnittchen weg.

Bevor mein Hund es klaute
Dann machte ich mir nochmal so ein Schnittchen, ließ das so auf der Küchenzeile stehen und ging mit dem Fotoapparat aus der Küche. Im Flur beobachtete ich meinen Santos. Er schaute mal auf die Küchenzeile, mal auf mich. Solange ich in der Nähe war, traute er sich nicht. Dann ging ich ins Wohnzimmer und schaute durch den Türschlitz. Und dann musste ich mich auch schon beeilen, damit ich das Foto in den Kasten bekam.

Rottweiler Santos klaut Käseschnittchen
Der süße Schlingel! Ich hab ihn natürlich nicht zurechtgewiesen. Ich hatte das ja hier jetzt richtig provoziert. 
Ich habe einfach so getan, als hätte ich das nicht gesehen.
Gibt Schlimmeres!  ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Gisi,
    Santos ist ja süß.
    Ich mag die Rasse sehr, hatten wir doch auch einige Jahre einen.
    Auch einen Rüden und ich habe ihn sehr geliebt. Leider wurde er dann sehr krank.
    Aber geklaut hat er auch :))))))
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela,
      das ist bei Rottis auch verschieden. Manche werden sehr alt, andere sterben früher. Mein erster Rottweiler wurde 12, der zweite starb mit achteinhalb an Krebs und dieser ist mit achteinhalb fit wie ein Turnschuh.
      Auch ganz liebe Grüße
      Gisela

      Löschen
  2. Hallo Gilla! Hei! jetzt freue ich mich aber!!!! Eeeeendlich kann ich auch mal was zu deiner tollen Seite schreiben! Liebe Grüße von Uschi mit Anoki

    AntwortenLöschen