Montag, 4. März 2013

Ich hab eine neue Tennenkatze!!

Wie Ihr wisst, wohne ich ja in einem alten Bauernhaus. Ich bin eher ein Hundemensch. Aber wenn mich Katzen als ihren Dosenöffner aussuchen, dann bin ich auch damit einverstanden. So ein altes Bauernhaus zieht ja auch Mäuse an. Und dafür sind Katzen eben gut, auch wenn sie nicht bei Fuss gehen oder sonstwie gehorchen.

Meine letzte Tennenkatze verabschiedete sich von mir kurz vor Wintereinbruch. Sie war alt und schwach und eines Tages nicht mehr zu sehen. Sie hatte sich zum Sterben zurückgezogen. Etwas traurig war ich schon, muss ich gestehen.

Nun lüfte ich gerade das Schlafzimmer, gehe auf den Balkon und schaue auf den Schuppen, auf dem die alten Heumann'deln stehen, auf denen man noch vor 100 Jahren das Heu zum Trocknen aufhängte. Aus dem alten Körbchen hatte ich das Kissen entfernt, weil ja keine Katze mehr da war. 

Jetzt sonnt sich wieder ein Kätzchen dort. Zwar liegt es noch auf einer alten Pappe, aber ich werde gleich ein frisches Kissen ins Körbchen legen. 

Auf's Foto klicken, dann sieht man meine neue Tennenkatze besser
Da ich keine zu enge Beziehung zur Tennenkatze aufbauen will (sie soll auch nicht ins Haus wegen Santos), nenne ich alle diese zugelaufenen Katzen nur "Miezmiezmiez". Als ich sie mit diesem Namen rief, schaute sie neugierig, blieb aber liegen.

Na, das ist doch schon mal was.
Nun stelle ich ihr Futter hin.

Kommentare:

  1. Tja, da bist Du wohl ausgesucht worden, da gibt es kein Zurück. Sie (oder ist es womöglich ein er?)ist aber eine ganz süße Miezekatze.
    Na, dann mal viel Spaß zusammen. Mag Santos auch Stubentiger oder hat er sie zum Fressen gern?
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Nee, ich lass die beiden nicht zusammen. Das probier ich gar nicht erst aus.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Hast Du dir ein Kater oder Katze zugelegt.
    Ich finde ein Kater besser. Damit die Katzen nicht Zuviel werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee Martin, habe festgestellt, daß das die Katze meiner Nachbarin ist. Die kommt nur mal zu mir, um sich bei mir zu sonnen. Dann ist sie wieder weg.

      Löschen
  4. Na das ist doch ganz praktisch. Sie erfüllt ihre Aufgabe und Du nichts weiter mit ihr zu tun.

    AntwortenLöschen