Dienstag, 11. Juni 2013

Der Hugo und die Fleissigen Lieschen

Heute ganz kurz und schmerzlos.
Gestern nahm ich mir so eine verwilderte Stelle im Garten vor.

Bild mit Maustaste anklicken>>>Foto wird größer

Steinputte an Unkraut
Im April hatte ich doch den dicken Ast neben der Putte abgesägt, in der sich fette Maden (klick) gütlich taten. Der abgesägte Stumpf ist auch bald überwuchert.

Die Vorarbeiten für eine Bepflanzung sind ja immer die unangenehmsten Arbeiten. Hier nahm ich zugewachsene Begrenzungskiesel weg und entfernte Unkraut, das sich untereinander vernetzt hatte. Aber so hartnäckig! Als ich mit dem Messer eine akkurate Linie geschnitten hatte, machte ich frische Erde auf die gereinigte Fläche.

Hugo im Glas, Meistersinger im CD-Player und Fleissige Lieschen
Über das schöne, ordentliche Bild habe ich mich dann so gefreut, daß ich die liebevolle Beflanzung mit Opern-Ouvertüren und einem Fertigmixgetränk (Hugo) aus dem Supermarkt begleiten wollte. Dieser Hugo ist so orange wie die Blümchen und wie die Gartenhandschuhe. ;-)

Steinputte an Fleissigen Lieschen
Ja. Sieht doch wieder ordentlich aus oder? Das wird noch dicht.
Ach, ich hab noch genug zu tun. Jetzt muß erst einmal der morsche Balkon gerichtet werden. Dann langweile ich Euch wieder mit der Bepflanzung unter dem Balkon. 

Aber das sieht dort jetzt noch so schäbig aus, das knipse ich nicht.

Kommentare:

  1. Mach auf alle Fälle ein "vorher"-Foto von Deinem Balkon und allen Stellen, die Du noch aufhübschen möchtest. Und wenn Du alles schön gemacht hast, zeigst Du uns den vorher-nachher-Effekt. Wir freuen uns dann und Du auch!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Renate, das mache ich auch gleich. Das sieht jetzt so schön hässlich aus, daß das DANACH ein richtiger Aha-Effekt ist. War grad nochmal bei unserem Dorfschreiner und habe geschimpft, er soll endlich aus den Puschen kommen.
      Liebe Grüße
      Gisela

      Löschen
  2. Mensch Gisi,
    da hast Du aber wieder geackert, doch Du weißt ja auch, wie Du Dir die Arbeit versüßen kannst (lecker Hugo trinken bei der Schufterei, das hat doch wohl Stil!!!!!). Sieht wirklich schön aus, obwohl, vorher hat es mir auch gefallen, sah irgendwie verwunschen aus.
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen